Kinderkram

Longsleeve mit Ankern für den Hamburger Jung

Ahoi zusammen! Und brrr … es gibt auch Temperaturen unter 30°C … So ist das nächste Nähprojekt dann doch kein T-Shirt geworden, sondern ein Longsleeve mit weißen Ankern auf hellgrauem Sommersweat gekauft bei Glitzerpüppi. Da ich noch einige schöne Sommersweat zuhause habe und fast nur unifarbene Jerseystoffe übrig geblieben sind, war das wohl der Hauptgrund warum es dann doch noch kein weiteres T-Shirt geworden ist. Die Bündchen am Hals- und den Armausschnitten habe ich aus marineblauem Bündchenstoff von Stoffmetropole genäht.

Longsleeve Schnittmuster

Das Schnittmuster ist das gleiche wie das vom letzten Post T-shirt nähen – mit Fischen und Bündchen. Bei dem Freebook von Brindille & Twig sind zum Glück lange und kurze Ärmel enthalten. Diesmal habe ich jedoch das untere Bündchen weggelassen und das Vorder- und Rückteil um jeweils 1,5cm verlängert. So konnte ich das Langarmshirt schnell fertigstellen und musste mich nicht zuerst ans Schnitt ausdrucken, ausschneiden und zusammenkleben machen. Ich bin gespannt was Flynn zu seinem neuen Oberteil sagt und wette es sieht umwerfend an ihm aus 🙂

Jetzt muss ich wohl dringend mal wieder Ausschau nach schön gemusterten Jerseystoffen halten, sonst dauert es ja viel zu lange bis ich die nächsten T-shirts nähen kann! Was sind denn Eure liebsten Stoffläden?

Habt eine schöne Woche und tolle neue Ideen!

Bis bald Eva

 

 

 

0 Kommentare zu “Longsleeve mit Ankern für den Hamburger Jung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.