Kinderkram

Es wird winterlich…

Und da muss natürlich auch ein schöner Pulli für diese Jahreszeit für den Nachwuchs her!

Ich habe lange nach einem winterlichen Jersey gesucht, der nicht zu weihnachtlich ist, denn nach Weihnachten ist es ja hoffentlich auch noch kalt.

Letztendlich bin ich dann im Stoffladen um die Ecke fündig geworden. Ein dunkelblauer Kinderjersey mit Eisbären und Tannenbäumen.

Winterliches Longsleeve für Kinder

Schnell durch Waschmaschine und Trockner gejagt (dann ist der Pullover auch später pflegeleicht und hält alles aus) und  es konnte losgehen.  Dank Oma hatte ich einen freien Nachmittag, dazu hat es in Strömen geregnet, was kann man also besseres machen als die freien Stunden an der Nähmaschine zu nutzen.

Aus der Ottobre (01/2016) habe ich ein Schnittmuster für ein Longsleeve rausgesucht. Die sind nämlich herrlich einfach und schnell zu nähen. Die meisten bestehen nur aus 4 großen Teilen: Front, Rückseite und Ärmel.

Longsleeve Schnittmuster lassen sich auch wunderbar für Pullover oder Sweatshirts nehmen, wenn man einfach einen etwas dickeren Jersey Stoff vernäht. Diese kann man dann wahlweise noch mit Bündchen an den Ärmeln, unten am Bauch oder ein kleiner Dreieck am Halsausschnitt variieren.

Longsleeve Eisbär Dreieck

Als Stoff für Rückteil und Front habe ich einen unifarbenen dunkelblauen Jersey passend zu dem Eisbären Stoff genommen. Die Ärmel habe ich aus dem Motivstoff zugeschnitten und gleichzeitig noch ein kleines Dreieck mit MiniEisbär für den Halsausschnitt.

Dann ging’s los und ruckdiezuck war der Pulli fertig. Da „Pitsch Patsch Pinguin“ grade das Lieblingslied ist und besonders die Strophe mit dem Eisbären in Loopfunktion läuft, ist der Pullover super angekommen.

Smukfisch Eisbär Longsleeve

Mal sehen, was ich aus dem Rest noch mache, vielleicht einen Loop mit Mütze?

Euch noch ein gemütliches Wochenende!

Windige Grüße aus Hamburg,

Johanna

0 Kommentare zu “Es wird winterlich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.